Nachwuchs Stimmen: Ohne Bohlen, mit Klein und Streit

New Voices 2014 – Podium für neue Talente

24. Mai 2014

NW 2014_6

Nicole Slawik – Keyboard und Gesang

Im Kratzmannscher Hof – Oststeinbek

Im 7. Jahr hat die Konzertreihe der Gesangs und Musiklehrer Griseldis Klein und Joachim Streit nichts von  ihrer Frische und Begeisterungsfähigkeit verloren. Hier präsentieren sich junge Erwachsene und Kinder mit ihrem Gesangstalent und musiklischen Fähigkeiten.  Ziel ist es, dass talentierte Nachwuchskünstler die Gelegenheit bekommen, sich in einem Soloprogramm zu präsentieren. Auf eine Juri oder ähnliches wird bewußt verzichtet. Würde hier auch überhaupt nicht hinpasseen

Bei den New Voices geht es es um den Spass an der Musik – sicherlich nicht ohne den notwendigen Ernst. So gibt es bereits einige Musker, die auch einen professionellen Weg einschlagen, wie z.B. Phil & The Heap und Dominik Beseler.

NW 2014_1

Dominik Beseler – Gitarre und Gesang – hat schon ein eigenes Album veröffentlicht.

NW 2014_5

Nele Mohr – Gesang

Immer wieder ein Highlight sind jene Stücke, die in kleinen Gruppen und am Ende von allen Beteiligten zusammen performt werden.

 

NW 2014_8

Dieses Jahr stand das Konzert ganz im Zeichen der Musik der 50er Jahre. So konnte man Altbekanntes neu arrangiert hören. Mein Favorit war ein von Nathalie Slawik vorgetragener Song, von June Carter geschrieben und den meisten von Johnny Cash bekannt: Ring of Fire.

Nathalie Slawik Gitarre und Gesang "Ring of Fire"

Nathalie Slawik
Gitarre und Gesang
„Ring of Fire“

Ich gehe, wenn es die Zeit erlaubt immer sehr gerne hin, genieße die Musk auf wirklich sehr ansprechendem Niveau und supporte die Künstler (wenn ich kann :-)) mit meinen Bildern. Ich findes das Konzept, junge Musiker professionelle Erfahrungen in allen Bereichen des „Business“ zu ermöglichen (Sponsorensuche, Arrangieren, Bühnentechnik, Probenbetreuung, Organisation, Management, etc…) und ihnen eine professionelle Bühne zu bieten, hervorragend! Und das Beste: Im Gegensatz zu Castingshows im Fernesehen findet diese Veranstaltung im Geiste von Respekt und Zusammenarbeit statt – das ist kein „Musikbattle“!

NW 2014_2

Vivien Reelsen – Gesang

NW 2014_3

Anne Mohr – Gesang

Wir können sicherlich auch 2015 wieder ein New Voices Konzert erwarten und ich kann nur Jedem raten:

Geht einmal hin und laßt Euch begeistern!

 

 

You may also like

Leave a comment

5 × fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: